Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Crosslander® Anti-Zecken-Socke

Artikelnummer: 85551

antibakteriell | geruchshemmend | feuchtigkeitsabsorbierend | temperaturregulierend

Sofort lieferbar
Die Crosslander® Anti-Zecken-Socken sind hochwertige Socken, die speziell für die Bedürfnisse von Jägern konzipiert wurden. Durch ihren hohen Merinowollanteil sind sie nicht nur besonders angenehm zu tragen, sondern absorbieren bis zu 30 % des eigenen Gewichts an Feuchtigkeit. Die hochelastischen Bündchen sorgen für guten Halt im Stiefel. Made in Europe!

Weitere Details:
• hochwertig
• antibakteriell
• geruchshemmend
• feuchtigkeitsabsorbierend
• temperaturregulierend

Material: 65 % Schurwolle (Merino), 20 % Polyamid, 10 % Polypropylen, 5 % Elasthan

Die Zeckenabwehr durch hochwirksames Anti-Zecken-Mittel hält für ca. 40x waschen!

Farbe: schwarz

WICHTIGE TIPPS gegen ZECKEN!

Jeder kennt sie, diese lästigen Blutsauger: Zecken sind gefährliche Krankheitsüberträger. Daher sollte man nach der Jagd unbedingt kontrollieren, ob man von Zecken befallen wurde. Um einen äußerst gefährlichen Zeckenbiss zu vermeiden haben wir für dich hier einige Tipps!

VORBEUGEN von ZECKENBISSEN

Halten dich möglichst nicht in hohem Gras oder im Unterholz auf. Vor allem in der Laubstreu im Wald fühlen sich Zecken besonders wohl, da dort die Temperaturen auch im Winter moderat sind und die Luftfeuchtigkeit hoch. Abseits der befestigten Wege besteht im Wald daher immer erhöhte Zeckengefahr! Auch Kleidung kann als Zeckenschutz dienen: Neben Zeckenschutzhosen, solltest du auch an wärmeren Tagen im Wald geschlossene Kleidung mit langen Ärmeln und langen Hosen tragen. Zecken klettern nicht höher als 1,50 Meter und klammern sich daher mit Vorliebe an den Hosenbeinen fest. Auch Gummistiefel können dazu beitragen, Zecken den Zugang zur Haut zu erschweren.

WICHTIG nach WALD- & FORSTARBEITEN!

Suche deinen ganzen Körper bewusst nach Zecken ab, nachdem du dich im Wald aufgehalten hast. Zecken sind winzig klein und krabbeln auf dem Körper und der Kleidung herum, um eine geeignete Einstichstelle für das Blutsaugen zu finden. Sie bevorzugen dünne und warme Hautstellen, wie zum Beispiel Kniekehlen, Bauch- und Brustbereich und Achseln.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.