Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

AKAH Jagdglas "8x56 GA"

Artikelnummer: 51163
Sofort lieferbar
Das AKAH Jagdglas ist konseqent auf die Bedürfnisse des Jägers abgestimmt. Ein lichtstarkes Fernglas mit kompakter Bauweise und formschönem Design. Moderne vollvergütete Linsen und BAK-4 Prismen sorgen in Verbindung mit dem großen Objektivdurchmesser für eine lichtstarke, detail- und kontrastreiche Bildwiedergabe. Die grüne Gummiarmierung schützt vor Feuchtigkeit und liegt angenehm sicher in der Hand. Mehrstufige Drehaugenmuscheln sowie der griffige Zentralfokus mit integriertem Dioptrienausgleich gewährleisten eine einfache Bedienung auch mit Handschuhen.

Lieferumfang:
• Hochwertiges Hardcase
• Neoprene-Tragegurt
• Okular-bzw. Objektiv-Schutzklappen
• Reinigungstuch
• Bedienungsanleitung

Scharfstellung:
Um eine optimale Bildschärfe zu erreichen, ist es notwendig, die Optik des Fernglases auf die individuelle Sehleistung Ihrer Augen abzustimmen. Dazu gehen Sie bitte wie folgt vor:

• Visieren Sie als erstes ein weit entferntes, fest stehendes Beobachtungsobjekt an. Bei geschlossenem rechten Auge drehen Sie den zentralen Mitteltrieb so lange, bis das Beobachtungsobjekt für Ihr linkes Auge die optimale Scharfstellung erreicht.
• Visieren Sie nun das selbe Beobachtungsobjekt an und drehen Sie bei geschlossenem linken Auge den Einstellring am rechten Okular so lange, bis Sie für das rechte Auge die optimale Scharfstellung erreichen.
• Ihr AKAH Fernglas ist nun individuell auf die Sehleistung Ihrer Augen abgestimmt.
• Für die Beobachtung verschiedener Objekte in unterschiedlichen Entfernungen werden Sie immer auch die Scharfstellung regulieren müssen. Dafür benutzen Sie jetzt bitte nur noch den zentralen Mitteltrieb.

Einstellungen:
• Ideal für Brillenträger
Um auch Brillenträgern ein optimales Sehfeld zu ermöglichen, sind AKAH Ferngläser mit Drehaugenmuscheln ausgestattet.
• Benutzung ohne Brille
Beobachter, die keine Brille tragen, drehen an beiden Okularen die Augemuscheln nach links (gegen den Uhrzeigersinn) bis zu Einrasten heraus. In dieser Position ist der richtige Abstand des Fernglases zum Auge gegeben.
• Benutzung mit Brille
Beobachter, die eine Brille tragen, sollen die drehbaren Augenmuscheln an beiden Okularen in der Ursprungsstellung (Lieferzustand) lassen. Sind diese nicht in der Ursprungsstellung, so drehen Sie die Augenmuscheln nach rechts, bis sie spürbar einrasten. So können Sie das gesamte Sehfeld ohne störende Beschneidung am Rand überblicken.
• Der richtige Augenabstand
Bitte schauen Sie in die Okulare Ihres Fernglases und winkeln Sie die zusammenfaltbaren Rohre so lange an, bis siech aus beiden Sehfeldern ein gemeinsames kreisrundes Bild ergibt.

Pflege Ihres Fernglases:
Ihr Fernglas wird mit Staubschutzkappen geliefert. Decken Sie hiermit Ihr Fernglas ab, wenn Sie es nicht benutzen. Wenn Sie die Linsen reinigen, benutzen Sie hierzu nur das Reinigungstuch, welches mit dem Fernglas geliefert wird, oder ein weiches fadenloses Tuch. Falls noch Schmutzreste auf den Linsen bleiben, befeuchten Sie das Tuch mit etwas reinem isopropyl Alkohol.

Sehr wichtig!
Nehmen Sie niemals Ihr Fernglas zur Reinigung auseinander.

Vorsicht!
Das Anschauen der Sonne kann dauernden Schaden an den Augen verursachen. Sehen Sie weder mit diesem Fernglas noch mit dem bloßen Auge direkt in die Sonne.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.